Lektorat Dr. Susanne Fricke

Aus einem Guss...

Wie läuft die Bearbeitung ab? 

Ihre Anfrage: Am Anfang steht Ihre Anfrage, die Sie selbstverständlich zu nichts verpflichtet. Nachdem Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit mir aufgenommen haben, schicken Sie mir Ihren Text per E-Mail oder auf dem Postweg zu. Selbstverständlich können Sie auch gern persönlich zu mir kommen. Vielleicht haben Sie schon eine klare Vorstellung davon, was Ihrem Text noch fehlt.

 

Ihr Text: Grundsätzlich bearbeite ich sowohl Vorlagen in digitaler Form als Word-Datei (Word 97, 2003, 2007 oder 2010), Open-Office-Datei oder PDF-Datei als auch solche in Papierform. Bei einer Word- oder Open-Office-Datei arbeite ich die Korrekturen direkt ein, so dass Sie den Text anschließend sofort weiterverwenden können. Eine Word-Datei bearbeite ich auf Wunsch im Änderungsmodus, so dass Sie alles genau nachvollziehen können. Zur Bearbeitung einer PDF-Datei nutze ich Kommentare und Markierungen. Wenn Sie es wünschen, erstelle ich Ihnen auch gern eine PDF-Datei Ihrer fertigen Word-Datei.

 

Gerne teile ich Ihnen den Preis für die Überarbeitung Ihres Textes auf Anfrage mit oder schicke Ihnen meine ausführliche Preisliste per E-Mail zu. Sie können mir auch gern unverbindlich bis zu 5 Probeseiten Ihres Textes schicken, die ich dann kostenlos bearbeite. So können Sie sich bereits vorab ein Bild von meiner Arbeitsweise machen.

 

Preisangebot: Anschließend mache ich Ihnen ein konkretes Preisangebot und nenne Ihnen den Zeitraum, in dem ich den Text bearbeiten kann.

 

Gerne stehe ich Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.